Aller Anfang ist schwer bzw. Warum? Was? Wie?

Herzlich Willkommen auf meine Blog! Schön dass Du hergefunden hast.

Nun wo soll ich anfangen? Erstmal mit dem warum. Warum dieser Blog? Wenn ich ehrlich bin weil mir langweilig war, ich zuviel Zeit hatte und ich ein Beschäftigung gebraucht habe. Ist vielleicht etwas plump dafür aber ehrlich. Und ich wollte schon immer gerne mal etwas schreiben (außer berufliche E-Mails oder Kurznachrichten).

Als nächstes das was. Um was soll es in diesem Blog gehen? Eigentlich um nichts Bestimmtes. Ich will keine Nischenseite erstellen die sich exklusiv um ein Thema bemüht. Es soll ein einigermaßen klassicher Blog werden. Soll heißen ich will hier Beiträge veröffentlichen zu Dingen die mich gerade so umtreiben. Deshalb auch der Titel ‚this and that (blog)‘ -> tntb.de. Zugegeben es wird sich dabei um meine Interessen handeln. Also wahrscheinlich viel IT und Technologie. Aber ich warte mal ab wie sich das hier entwickelt.

Schritt drei dann das wie. Wie erstelle ich nun so einen Blog? Das war – zumindeßt für mich – ein einfach Angelegenheit. Einen Hosting-Account mit Inklusiv-Domains hatte ich noch verfügbar. Als gelernter ITler kenn ich mich mit dem ganzen Internet-Krams ganz OK aus. WordPress ist schnell installiert. Das Styling hat etwas gedauert. Ich habe mich dabei etwas von www.gatesnotes.com inspirieren lassen da ich die Seite sehr ansprechend finde. Und schon war die Seite online.

Als nächstes steht dann das aufwändigste überhaupt an: Inhalte erzeugen und Leser gewinnen. Let the journes begin…

So long

Bastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.